Herzlich Willkommen im Autohaus an der Salzstraße

Seit 1985 steht Ihnen/Euch das Autohaus an der Salzstraße in Mölln als kompetenter und zuverlässiger Partner für Ihren/Euren Ford zur Seite. 2007 ist der Service für sämtliche Volvo-Fahrzeuge dazugekommen.

Ob Wartung & Inspektion, Reparaturen, Servicechecks, Karosserieinstandsetzung oder Scheibenservice, mit unserem fachgerechten und qualifizierten Service steht Ihre/Eure Zufriedenheit an erster Stelle für uns!

Seit 2011 wird dieses Familienunternehmen durch Christian Timmann und Nicole Roeder geführt.

Wir haben uns auf den Verkauf junger Gebrauchtwagen sowie Jahreswagen spezialisiert. Sie/Ihr finden/t auch interessante Pkw-Neuwagen und Nutzfahrzeuge bei uns.

Gerne nehmen wir Ihren/Euren Altwagen Inzahlung oder kaufen ihn zu einem guten Preis an.

Attraktive Finanzierungs- und Leasingangebote mit bezahlbaren Raten können wir Ihnen/Euch gerne anbieten.

Eine Fahrt zu uns nach Mölln in unser Autohaus lohnt sich bestimmt auch für Sie/Euch!

Euer Autohaus an der Salzstraße-Team freut sich auf Ihren/Euren Besuch!

Corona-Update

Liebe Kunden, unser Werkstattbetrieb läuft unter Beachtung aller Hygienemaßnahmen uneingeschränkt weiter. Die Fahrzeuge werden nach dem Werkstattaufenthalt desinfiziert. Eine kontaktlose Fahrzeugübergabe ist möglich.

Unsere Neu- und Gebrauchtwagenverkäufer sind telefonisch und per Mail für Sie da. Tel. 04542/ 8520-0

Der Ersatzteilverkauf an Privatkunden ist bis zum 31. Januar 2021 geschlossen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund! Ihr Team vom Autohaus an der Salzstraße

Weiterführende Links:
Weitere Informationen

Im Notfall sind wir 24 Stunden für Sie da!

Hotline: 04542 / 85 200

.

.

Fahrzeugschnellsuche

Topangebote aus unserem Bestand

Ford Fiesta 1.1 Klima
  • FahrzeugtypGebrauchtfahrzeug
  • Kilometerstand12.780 km
  • Erstzulassung25.01.2019
  • Leistung52 kW/ 71 PS
  • Farbeblau
  • GetriebeManuell
  • KraftstoffartBenzin
  • Standort23879 Mölln
Kraftstoffverbr. (komb. / innerorts / außerorts) 5.2/6.6/4.4 l/100km, CO2-Emissionen komb. 117 g/km, Effizienzklasse C
Effizienzklasse C
10.598 €
 MwSt. ausw.

Autohaus News

25jähriges Firmenjubiläum Christoph Bernhardt

Am Freitag durften wir das 25jährige Firmenjubiläum von Christoph Bernhardt feiern – Herzlichen Glückwunsch!

Als Überraschung gratulierten ihm unter anderem seine langjährigen Kunden Familie Langbecker.

Wir bedanken uns bei Christoph für die großartige Zusammenarbeit in den bisherigen 25Jahren und freuen uns darauf unsere Ziele weiterhin gemeinsam zu erreichen.

Mölln, 26.06.2020

Matthias Malmedie testet den Ford Ranger Raptor

Matthias Malmedie testet den Ford Ranger Raptor

Dieses Mal hat Matthias Malmedie den Karren aber mal so richtig in den Dreck gefahren. Der Autoexperte testete den Ford Ranger Raptor auf unterschiedlichstem Terrain auf Herz und Nieren. Zu welchem Ergebnis er kommt und wie am Ende der Ford Ranger Raptor aussieht, seht ihr im Video!

Auszeichnung für Volvo Werkstatttest

Im Dezember vergangenen Jahres wurde ein von Volvo initiierter Werkstatttest in unserem Hause durchgeführt. Geprüft wurden unter anderem Beratungs- und Servicequalität, Qualität der ausgeführten Arbeiten und Freundlichkeit der Servicemitarbeiter. In allen Kategorien konnten wir mit 100% überzeugen. Herr Erbert von Volvo Car Germany überreichte uns gestern die Urkunde für den hervorragend bestandenen Werkstatttest. Herzlichen Glückwunsch an unser Team!

Mölln, 19.Juni 2019

Umbauarbeiten abgeschlossen.

Finden Sie Ihren Traumwagen auf unserem Ausstellungsplatz in Mölln.

Im November begannen unsere Umbau- bzw. Modernisierungsarbeiten an unserem Fahrzeug-Ausstellungsplatz.

Der Verkauf ging natürlich seither ungehindert weiter!

Jetzt ist der Platz fertig und strahlt in neuem Glanze. Christoph Bernhardt und Philipp Beckmann freuen sich auf Ihren Besuch.

Hier finden Sie Impressionen aus der Bauzeit.

Investition in die Zukunft - unsere neuen Hebebühnen.

Ein weiterer Schritt in die Zukunft um die Servicequalität für Sie zu steigern.

Mit unseren zwei neuen Hebebühnen von „Nussbaum“

Auszeichnung für "hervorragende Leistung und Verkaufserfahrung"

Heute erhielten wir unsere Auszeichnungen 2019 von AutoScout24 für "hervorragende Leistung und Verkaufserfahrung".

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre treuen und zahlreichen Bewertungen. Gerne sind wir weiterhin kompetent und zuverlässig für Sie da!

Ein großes DANKE sagt Ihr Autohaus an der Salzstraße-Team.

11. Februar 2019

Ford News

Ford sieht sich gut gerüstet für 2021

Ford verzeichnete in 2020 mit 194.250 PKW-Neuzulassungen einen PKW-Marktanteil von 6,7 Prozent. Unter dem Einfluss der Corona Pandemie sank der Fahrzeugabsatz um 85.469 Neufahrzeuge, und der Marktanteil lag um 1,1 Prozentpunkte unter dem Vorjahr.

Studie von Ford: Plug-in-Transporter können per Blockchain und Geofencing Luftqualität in Städten verbessern

Fahrzeuge mit Plug-in-Hybridantrieb, die mit aufstrebenden Technologien wie Blockchain und dynamischem Geofencing gekoppelt werden, leisten einen wichtigen Beitrag zu verbesserter Luftqualität in Innenstädten. Dies ist das Ergebnis einer dreijährigen Studie von Ford, in deren Rahmen Dutzende Plug-in-Transporter der Transit- und Tourneo-Baureihe mehr als 400.000 Kilometer in den Großstädten London, Köln und Valencia zurückgelegt haben. Sie kamen in unterschiedlichsten kommunalen und gewerblichen Flotten zum Einsatz. Dabei hat die breit angelegte Untersuchung gezeigt: Neben den Menschen in den Städten selbst profitierten auch die Unternehmen, die diese emissionsarmen Fahrzeuge eingesetzt haben, von deren Vorteilen.

Mit dem „Safe Distance“-Weihnachtspullover führt Ford sicher und witzig durch die Festtage

Ford präsentiert passend zur Jahreszeit mit dem „Safe Distance“-Weihnachtspullover ein ungewöhnliches Kleidungsstück, das auf den Sicherheitsabstand von 1,5 Meter hinweisen soll. Neben dem Rat, diesen Abstand in Zeiten der Corona-Pandemie zu seinen Mitmenschen einzuhalten, zeigt er auch den Abstand auf, den Autofahrer zu Rad- und Scooter-Fahrern einhalten sollten. Mit dem derzeit angesagten Trend der „Ugly Christmas Sweater“ überrascht dieser Weihnachtspullover mit unerwarteten Eigenschaften: Leuchten an Rentiernase, -geweih und -schwanz erzeugen einen Lichtkreis mit einem Radius von 1,5 Metern rund um den Träger. Dieser ausgeleuchtete Bereich zeigt den Mindestabstand an, den Autos beim Überholen gegenüber Radfahrern und E-Scooter-Lenkern einhalten müssten. Selbst Fußgänger können von dem schrägen Sicherheits-Accessoire profitieren.

Aus Spiel wird Realität: Das virtuelle P1-Rennfahrzeug des Ford Teams Fordzilla feiert sein Debüt in der echten Welt

Als erster Automobilhersteller enthüllt Ford am 16. Dezember 2020 ein virtuelles P1-Rennfahrzeug als maßstabsgetreues Modell in einem Livestream. In Zusammenarbeit mit der Gaming-Community hat der deutsche Hersteller ein virtuelles Fahrzeug entwickelt und nun physisch zum Leben erweckt. Üblicherweise werden echte Fahrzeuge als grafische Modelle auf Computerspiele übertragen. Die Reise des P1-Rennwagens begann im März dieses Jahres, als die Gamer-Community gebeten wurde, über das Paket und die Funktionen des Autos auf Twitter abzustimmen, einschließlich Sitzkonfiguration, Motorposition und Cockpit-Design. Fast eine Viertelmillion Fan-Votings wurden während der gesamten Abstimmungsphase abgegeben.

Ford Trends-Report 2021: Verbraucher verkraften die Auswirkungen der Pandemie gut und passen ihr Verhalten an

Ford hat zum neunten Mal in Folge seinen jährlichen Trendbericht veröffentlicht. Unter dem Titel „Looking Further with Ford Trends-Report“1 befasst sich der Bericht insbesondere mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Dabei zeigt der Ford Trends-Report 2021 auf, wie widerstandsfähig und kreativ Menschen bei der Bewältigung von Krisen sein können, um neue Wege zu finden und sich veränderten Situationen anzupassen.

Für den aktuellen Report interviewten die Forscher weltweit Menschen in 14 Ländern. Dabei zeigen sich 69 Prozent der Befragten von den aktuellen globalen Veränderungen nachhaltig beeindruckt. Auf die Frage, wie gut es ihnen während der Pandemie gelungen sei, sich an die Veränderungen anzupassen, sagten 53 Prozent: „Diese Umstellung war schwieriger, als ich es mir vorgestellt hatte.“ Der Anteil derer, für die diese Anpassung „einfacher war, als ich es mir vorgestellt hatte“, liegt bei 47 Prozent. Dabei fällt auf, dass jüngere Generationen mit dieser Situation schlechter zurechtkommen als ihre älteren Mitmenschen: Der Anteil der Befragten, die zugeben, dass die Umstellungen schwieriger waren als gedacht, lag in der Generation Z bei 63 Prozent. Bei den sogenannten Babyboomern sind es dagegen nur 42 Prozent.

Ford erneut für weltweite Führungsrolle bei Klimaschutz und Wassereinsparung ausgezeichnet

Ford ist von der Nonprofit-Umweltorganisation Carbon Disclosure Project (CDP) für ihre weltweite Führungsrolle beim unternehmerischen Umweltengagement ausgezeichnet worden: Das CDP nahm Ford in seine renommierte „A-Liste“ auf und würdigt damit die Wasser- und Klimaschutzaktivitäten des Automobilherstellers.

Ford verfolgt eine umfassende Strategie für Umweltschutz und die Transformation zu einer weitgehend dekarbonisierten Wirtschaft. Der Klimaschutz und der nachhaltige Umgang mit Trinkwasser gelten dabei als Schlüsselthemen. Zum zweiten Mal in Folge erreicht Ford für seinen Engagement gegen den Klimawandel die A-Liste des CDP, die insgesamt 270 Unternehmen aufführt. Bei der Reduktion des Wasserverbrauchs taucht Ford bereits zum sechsten Mal in Folge auf der weltweiten Bestenliste auf – weltweit erhielten in diesem Jahr lediglich 105 weitere Unternehmen diese Anerkennung.

Anschrift und Öffnungszeiten

Autohaus an der Salzstrasse GmbH
Ratzeburger Str. 39
23879 Moelln

Telefon: +49 4542-85200
Telefax: +49 4542-852099

E-Mail senden

Verkauf
Montag - Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Werkstatt
Montag - Freitag: 07:30 - 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Ihre Meinung ist uns wichtig!



Bewertungen: 642

Kooperationspartner