Herzlich Willkommen im Autohaus an der Salzstraße

Seit 1985 steht Ihnen/Euch das Autohaus an der Salzstraße in Mölln als kompetenter und zuverlässiger Partner für Ihren/Euren Ford zur Seite. 2007 ist der Service für sämtliche Volvo-Fahrzeuge dazugekommen.
Ob Wartung & Inspektion, Reparaturen, Servicechecks, Karosserieinstandsetzung oder Scheibenservice, mit unserem fachgerechten und qualifizierten Service steht Ihre/Eure Zufriedenheit an erster Stelle für uns!
Seit 2011 wird dieses Familienunternehmen durch Christian Timmann und Nicole Roeder geführt.
Wir haben uns auf den Verkauf junger Gebrauchtwagen sowie Jahreswagen spezialisiert. Sie/Ihr finden/t auch interessante Pkw-Neuwagen und Nutzfahrzeuge bei uns.
Gerne nehmen wir Ihren/Euren Altwagen Inzahlung oder kaufen ihn zu einem guten Preis an.
Attraktive Finanzierungs- und Leasingangebote mit bezahlbaren Raten können wir Ihnen/Euch gerne anbieten.
Eine Fahrt zu uns nach Mölln in unser Autohaus lohnt sich bestimmt auch für Sie/Euch!
Euer Autohaus an der Salzstraße-Team freut sich auf Ihren/Euren Besuch!

Im Notfall sind wir 24 Stunden für Sie da!

Hotline: 04542 / 85 200

.
.

Fahrzeugschnellsuche

Topangebote aus unserem Bestand

Autohaus News

Auszeichnung für "hervorragende Leistung und Verkaufserfahrung" 2021

Das vergangene Jahr war sicher kein einfaches. Die Corona-Pandemie und der damit verbundene Lockdown setzte uns allen zu. Umso mehr freuen wir uns, dass wir erneut von AutosScout24 die Auszeichnung für unseren hervorragenden Service erhielten.

Die Händler-Auszeichnungen von AutoScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt, sind echte Publikumspreise. Sie basieren auf ca. 600.000 Online-Bewertungen der Marktplatz-Nutzer. Diese können Autohäuser in fünf verschiedenen Kategorien mit bis zu fünf Sternen bewerten: Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis.

Gerne sind wir weiterhin kompetent und zuverlässig für Sie da!

Ein großes DANKE sagt Ihr Autohaus an der Salzstraße-Team.

08.März 2021

Matthias Malmedie testet den Ford Ranger Raptor

Matthias Malmedie testet den Ford Ranger Raptor

Dieses Mal hat Matthias Malmedie den Karren aber mal so richtig in den Dreck gefahren. Der Autoexperte testete den Ford Ranger Raptor auf unterschiedlichstem Terrain auf Herz und Nieren. Zu welchem Ergebnis er kommt und wie am Ende der Ford Ranger Raptor aussieht, seht ihr im Video!

Auszeichnung für Volvo Werkstatttest

Im Dezember vergangenen Jahres wurde ein von Volvo initiierter Werkstatttest in unserem Hause durchgeführt. Geprüft wurden unter anderem Beratungs- und Servicequalität, Qualität der ausgeführten Arbeiten und Freundlichkeit der Servicemitarbeiter. In allen Kategorien konnten wir mit 100% überzeugen. Herr Erbert von Volvo Car Germany überreichte uns gestern die Urkunde für den hervorragend bestandenen Werkstatttest. Herzlichen Glückwunsch an unser Team!

Mölln, 19.Juni 2019

Besuch im Don Bosco-Haus.

Letzte Woche Freitag haben wir es endlich mal wieder geschafft, das Don Bosco-Haus in Mölln und deren Bewohner und Mitarbeiter zu besuchen. Es ist erstaunlich, was in einem Jahr dort alles passiert ist. Noch beeindruckender ist, zu sehen, welchen Spaß und welche Freude die Bewohner haben, wenn sie zusammen mit den Tieren sind oder mit ihnen zusammen arbeiten - egal ob Hängebauchschweine, Laufenten, Pony oder Falabella Pferd. Jetzt hoffen wir mal, daß jetzt schnell das Frühjahr kommt und der hauseigene Gemüsegarten wieder richtig genutzt werden kann. Wir sind jedes Mal wieder beeindruckt!!!!

Herzlichen Dank für den wunderschönen und beeindruckenden Vormittag an die Bewohner und Mitarbeiter vom Don Bosco-Haus - besonderen Dank für die Einführung in die Pferdetherapie gilt Frau Jessen.

07. März 2018

SparDepot... zum Anbeissen gut!

Gut gesichert auf den Weg mit unseren Spar Depot® - Inspektionen nach Herstellervorgabe.

Mehr als die Hälfte aller geprüften Pkw hat Mängel, meist an Licht oder Bremse. Damit Ihre Sicherheit nicht unbezahlbar wird, bieten wir Ihnen mit unserem SparDepot® Inspektionen nach Hersteller-Vorgaben und das noch zum günstigen Vorzugspreis.

Ford News

Forschungsprojekt zur Entwicklung neuer und nachhaltiger E-Motor-Fertigungsprozesse startet am Kölner Ford-Standort

Ford ist Partner eines Konsortiums zur nachhaltigen Herstellung von Elektroantrieben, welches heute die Errichtung eines europäischen Forschungszentrums in Köln bekannt gegeben hat. Ziel des Zentrums ist es, zukunftsorientierte Produkte und Prozesse zu entwickeln, mit denen europäische Hersteller eine weltweit führende Rolle bei der Großserienproduktion von Komponenten für Elektrofahrzeuge einnehmen können. Das Projekt wird mit öffentlichen Mitteln in Höhe von 5,3 Millionen Euro gefördert und ist für eine Dauer von 36 Monaten angesetzt. Ford wird gemeinsam mit thyssenkrupp System Engineering, der RWTH Aachen sowie Engiro die flexible und nachhaltige Herstellung von E-Motor-Komponenten entlang einer einzigen Produktionslinie entwickeln.

Vollelektrischer E-Transit: Ford kündigt erste europäische Praxis-Tests mit Prototypen in Kundenhand an

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit Prototypen des E-Transit in gewerbliche Flotten integriert, um unter realen Bedingungen getestet werden zu können. Diese leichten Nutzfahrzeuge, die im 2-Tonnen-Nutzlastbereich angesiedelt sind, kommen in den Bereichen Lebensmittel-Anlieferung, Paketzustellung und bei Versorgungsunternehmen zum Einsatz. Die angekündigten Feldversuche finden in Deutschland, Norwegen und Großbritannien – sowie auch in Nordamerika – statt und sind Teil eines umfangreichen Entwicklungsprogramms im Vorfeld der Markteinführung des neuen E-Transit, die für das Frühjahr 2022 vorgesehen ist.

Ford und Eneco eMobility: Wallbox jetzt auch für Gewerbekunden

Um das Laden von E-Autos schneller, intelligenter und bequemer zu gestalten – und so den Umstieg vom konventionellen zum elektrischen Fahren zu erleichtern –, macht Ford seinen Kunden ab sofort ein neues Wallbox-Angebot und geht dafür eine Partnerschaft mit der in Hamburg ansässigen Eneco eMobility ein: Wer als Privatkunde für seinen batterie-elektrischen Ford Mustang Mach-E oder für seinen Ford mit Plug-In-Hybrid-Antrieb eine Ford Connected Wallbox erwirbt, kann diese Ladestation nun von der Eneco eMobility unkompliziert und zuverlässig installieren lassen (Preis der Wallbox: 599 Euro inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Installation). Der Kunde kann den gesamten Prozess beim Händler vor Ort oder online beauftragen.

Beflügelter Ford Fiesta: HA Schults „Goldener Vogel“ seit 30 Jahren Kölner Wahrzeichen über den Dächern der Stadt

Am Sonntag, 25. April 2021, feiert eines der Wahrzeichen Kölns, der „Goldene Vogel“, ein rundes Jubiläum. Auf den Tag genau vor 30 Jahren hievte ein Kran den vom Künstler HA Schult gestalteten Flügel-Fiesta auf den Turm des Stadtmuseums in der Kölner Innenstadt.

Ford testet vorausschauende Scheinwerfer, um Nachtfahrten einfacher und komfortabler zu machen

Autofahren in der Dunkelheit kann vor allem auf unbekannten, kurvigen Straßen mitunter stressig sein. Ford arbeitet deshalb an einer neuen Technologie zur Erhöhung des Komforts sowie der Sicherheit beim Fahren in der Dämmerung und in der Nacht. Das Unternehmen leistete bereits Pionierarbeit bei der kamerabasierten Erkennung von Verkehrsschildern und Spurmarkierungen zur Optimierung des Scheinwerferlichts, um in der Dunkelheit Straßen insbesondere an Kreuzungen besser auszuleuchten. Nun testen Ingenieure von „Ford Research and Advanced Engineering Europe“ eine Technologie, die mithilfe des bordeigenen Navigationssystems die vorausliegende Straßengeometrie kennt und die eigenen Standortdaten in Echtzeit nutzt, um die Scheinwerfer voraussch...

Girls‘ Day trotz Home Office – Ford stellt auf digitalen Besuch um

Nachdem letztes Jahr der Girls‘ Day bei Ford wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, hat der Kölner Automobilhersteller für dieses Jahr den Girls‘ Day in digitaler Version auf die Beine gestellt.

Anschrift und Öffnungszeiten

Autohaus an der Salzstrasse GmbH
Ratzeburger Str. 39
23879 Moelln

Telefon: +49 4542-85200
Telefax: +49 4542-852099

E-Mail senden

Verkauf
Montag - Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Werkstatt
Montag - Freitag: 07:30 - 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Ihre Meinung ist uns wichtig!



Bewertungen: 651

Kooperationspartner