Ratgeber & Tipps

Motoröl prüfen

Wie prüfe ich den Motorölstand an meinem Fahrzeug?

Reifenluftdruck

Viele Reifenschäden sind die Folge von falschem Luftdruck und darüber hinaus beeinflusst dies auch Ihre Sicherheit.

Wie prüfe ich richtig den Reifenluftdruck an meinem Fahrzeug?

Hier ein paar hilfreiche Tipps vom Autohaus an der Salzstraße

Scheibenwischer prüfen

Macht der Scheibenwischer die Frontscheibe nicht mehr richtig sauber, müssen Sie nicht immer zwingend neue Wischerblätter kaufen. Gerade im Winter werden die Gummis sehr beansprucht und eventuell kann es schon helfen den Gummi erstmal zu reinigen, da sich im Laufe der Zeit Schmutz ansammelt .

Fahrzeugschein verloren? So bekommen Sie Ersatz.

Wer kennt das nicht: Fahrzeugschein verloren, versehentlich gewaschen oder einfach nicht mehr auffindbar. Und was nun?

Wir sagen Ihnen hier kurz und übersichtlich, wie Sie schnell einen neuen Fahrzeugschein bekommen und welche Unterlagen dafür notwendig sind.

Mitführende Ausrüstungsgegenstände im KFZ

Was muss im Auto sein? Genau drei Gegenstände müssen Sie in Ihrem Pkw mitführen, wenn Sie auf deutschen Straßen unterwegs sind: Warndreieck, Warnweste und Verbandskasten, der das Ablaufdatum noch nicht überschritten hat.

Unser Reisetipp.

Der Sommer ist nicht mehr weit - die Urlaubszeit ist in Sicht!

Sie haben eine Reise in das europäische Ausland gebucht und reisen individuell mit dem Auto oder mieten dies vor Ort an, um die Gegend zu erkunden?

In diesem Fall ist zu beachten, dass jedes europäische Reiseland seine besonderen Verkehrsregelungen hat, die dann einzuhalten sind. Diese Regelungen betreffen vor allem die Maut-Gebühren, die Geschwindigkeit, Kindersitzpflicht und die Promillegrenze.

Unser Tipp für Ihren Sommer.

Wenn das Auto im Sommer direkt in der Sonne parkt, erwärmt sich nicht nur der Innenraum, auch das Lenkrad wird aufgrund der direkten Sonneneinstrahlung so heiß, dass es nicht mehr angefasst werden kann.

Um das zu verhindern, drehen Sie das Lenkrad einfach um 180°, bevor Sie es verlassen. So heizt sich nur die Fläche so extrem auf, die man beim Autofahren nicht anfassen muss.